Meine Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Ein Besuch und eine Heil- oder Ayurveda-Anwendung bei mir erfolgen immer in eigener Verantwortung.
Bei etwaig auftretenden Kontraindikationen darf man mich unbegingt auch zu einem Nachgespräch oder einer weiteren Nach-Anwendung kontaktieren, aber ich darf nicht haftbar gemacht werden.
Ich gebe keinerlei Heilversprechen und stelle keine Diagnosen.
Ich gebe Empfehlungen oder Ratschläge in bezug auf die Ernährung, Lebensweise und Hinweise Anregungen auf einen therapeutisch ausgelegten Ablaufplan von verschiedenen Anwendungen bei mir.
Eine Anwendung verschiedener Art ersetzt nicht den Besuch bei einem staatlich anerkannten Medizinerin/Mediziner oder den Besuch einer Klink in akuten Fällen.


Ich verwende ausschließlich hochwertige Öle und Substanzen von Bio-Qualität. Basisöle sind entweder gereift (erhitzt, um die Heilwirkung des Öls zu unterstützen), oder mehrfach gereinigt und gefiltert.
Kräuterzusätze beziehe ich über verschiedene Quellen, teils über einen deutschen Versand dann aus Indien in ebenso Bio-Qualität.
Die gereichten Tee´s sind ebenfalls spezielle Ayurvedatees von Bio-Qualität und enthalten keinen Schwarztee oder Grüntee.
Auf Anfrage gebe ich gerne die Hersteller und die Substanzenliste der medizinierten indischen Kräuteröle mit an.

Terminabsage bitte mindestens 24 std. vor der angesetzten Anwendung. Bei einer Absage am selben Tag wird der gesamte Betrag der Anwendung fällig. Bei Absage am selben Tag in einem akuten Notfall beanspruche ich den Betrag von 20 € Aufwandsgebühren.

Gutscheine kann man bei mir erwerben, sie sind 6 Monate gültig. Kommt es zu einer Terminabsprache und diejenigen halten den Termin nicht ein, verliert der Gutschein seine Gültigkeit.